hanseatisch, flexibel, gut

Ihr Fuhrbetrieb in Norddeutschland

1991 gründet Bärbel Kling mit damals einem LKW und einem Fahrer den Fuhrbetrieb KLING. Nur 2 Jahre später schließt sich Bärbel Kling mit Ihrem Schwiegervater (der aus Altersgründen etwas kürzer treten möchte) zusammen und übernimmt einerseits seine Kunden, hat damit aber auch gleich zwei neue Fahrer gewonnen: Claus Kling, der bis ins hohe Alter noch weiterhin für Kling Transport fuhr und Ihren Ehemann Michael Kling, der bis dato bei seinem Vater gearbeitet hat. Seither kümmert sich Bärbel Kling, um alle administrativen Aufgaben und Michael Kling ist für die Tourendisposition und Fuhrparkorganisation zuständig.

 

Als eingespieltes Team haben "die Klings" den Fuhrbetrieb Kling zu einem serviceorientierten Hamburger Transportunternehmen gemacht. Heute bewegen täglich 14 gut ausgebildeten und motivierten Fahrer Stückgut und Wechselbrücken für KLING Transport. Schwerpunkt sind Direktfahrten von sensiblen und termingerechten Touren in Norddeutschland, aber gerade auch bei den Wechselbrücken sind deutschlandweite Touren an der Tagesordnung – auch als Nachtfahrten.

 

Die langjährig gewachsene, familiäre Unternehmensstruktur ermöglicht jederzeit eine flexible Tourplanung, um den Kunden stets den optimalen Service zu bieten.

 

Dass dies funktioniert, zeigen die größtenteils langjährigen Kundenbindungen.